Erinnerungen als Kraftquelle

Unterwegs auf dem Highway No.1 von San Francisco nach Los Angeles.
Wunderschön war die Tour im Cabrio.

Nutze Deine Erinnerungen um Energie zu tanken!
Nimm Dir einen Moment Zeit, schließe die Augen wenn Du magst und versetze Dich in einen schönen Moment zurück.
Tauche mit allen Sinnen ein.
Was nimmst Du wahr, was hörst Du? Riechst Du etwas? Erinnerst Du Dich an einen Geschmack? Welche Gefühle werden in Dir wach?
Tauche tiefer ein, nimm alles wahr und genieße den Moment.

Du kannst jederzeit an diesen Ort zurück kehren und Dir eine kleine Auszeit nehmen um Kraft zu tanken. Auch wenn Du im Büro sitzt.
Je öfter Du dies übst, je besser wird es Dir gelingen.
Probier es aus.

2 Kommentare

  1. Wahre Gedankenstifter, ich hatte schon das Vergnügen mit beiden zu arbeiten und kann sagen, dass sie ihr Motto -Gedanken Flügel verleihen- mit Authentizität, Professionalität und Leidenschaft leben und umsetzen.
    Ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal. Vielen Dank.

    1. Liebe Yvonne,
      herzlichen Dank für deine lieben Worte. Wir freuen uns auch schon sehr auf unser nächstes Treffen und dir bis dahin eine tolle Zeit.
      Viele Grüße
      Jürgen & Dani

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.